Meinungen &

Empfehlungen

O. UNI. Prof. Em. Mag. art. Uroš Lajovic

Eleni Papakyriakou is a talented student. She has a very good manual technique and a great musicality.

Ljubljana, 11.06.2013

Univ. Prof. Dr. phil. Johannes Wildner 

Eleni Papakyriakou is excellently educated in technical but also in musical aspects. Her well-educated way of handling the orchestra makes her an important member of the young generation of musicians and I am sure that she will reach very good results in bringing the contents and the emotions of many scores directly into the heart of the audiences.

Eleni ist perfectly equipped with all musical and technical skills, not to forget her brilliant talent in organization and excellent gifts in leading, two aspects which are absolutely necessary in the profile of an effective and successful conductor.

Wien, 26.11.2015

Univ.-Prof. Mag. art. Dr. phil. Martin Lichtfuss

Als ehemaliger Lehrer freut es mich zu sehen, wenn Menschen wie Eleni Papakyriakou, die nicht nur fachlich, sondern auch menschlich top sind, in musikalische Leitungspositionen gelangen. Viel Erfolg weiterhin!

Wien, 19.02.2017

Mark Watson Williams, Tenor

I felt inspired after watching the Passau Universitätsorchester play Scheherazade last night. I was struck by that feeling I think so many of us know so well, when we find that reason again of why we love music in the first place. Orchestras are such a magical example of cooperation and selfless investment toward a common goal of creating beauty. They are the product of hours on hours of work by all involved: the performance is a realization of the tip of the iceberg. And still each note--each trill of a flute or crash of a timpani-- is but a mere momentary contribution to the listener. The note is there, and then it's gone. But we always trust there will be more notes. It is nonstop generosity.

There is such a feeling of aliveness when musicians give themselves away--when they invest fully in the experience of now, and they release themselves from the outside pressures of the world. That enables the audience to do the same. Last night's concert was a good reminder for me that for as much as music has changed throughout human history, the experience of live performance, and the reason for its existence, has not. To work together to create beauty, to give ourselves away to greater purpose, to live in awe and reverence for whatever may be 'now,' and to be thankful for it. Yes, this is what the world needs!

Passau, 16.07.2017

Univ. Prof. Dr. phil. Johannes Wildner

Das ist eine große Freude, wenn Eleni Papakyriakou, eine Schülerin von mir, die vor zwei Jahren ihre Diplomprüfung gemacht hat, so erfolgreich als musikalische Leiterin unsere Botschaft in die Welt tragen kann. Sie hat über Brahms geforscht und Schubert dirigiert..., die Wiener Musiktradition hat mit Eleni Papakyriakou eine wunderbare Anwältin gefunden. Alles Gute für die Maestra und das Orchester.

Wien, 21.07.2017

Cornelius Hirsch, Komponist & Schlagzeuger

Was ein Laienorchester zustande bringen kann, kann man den Ausschnitten aus dem Konzert des Passauer Universitätsorchesters unter der Leitung von Eleni Papakyriakou entnehmen: Ein Berlioz nicht nur mit dem Einsatz von "echten" Glocken sondern auch mit risikobereiten und dabei sehr kompetenten Solisten und einem satten Tuttiklang; zwar dem Stück entsprechend wüst, doch hinreichend abgerundet und akurat. Für mich ein sehr schönes Erlebnis, für das ich mich bei allen Beteiligten und speziell auch der Schlagzeuggruppe unter Henrike Melcher herzlich bedanke!

Passau, 21.10.2018

Professor Dr. Carola Jungwirth, Präsidentin der Universität Passau

Eleni Papakyriakou ist eine hochtalentierte Dirigentin mit einer klaren künstlerischen Vorstellung und einem sehr feinen Gespür für den Stil der Musik. Mit ihrem souveränen und trotzdem flexiblen Dirigat schafft sie es immer wieder in hervorragender Weise, die jungen Laienmusikerinnen und -musiker zu begeistern und so eine äußerst inspirierende und erfolgreiche Probenatmosphäre zu entwickeln. 

Das Passauer Universitätsorchester und seine Musik wird durch das künstlerische Schaffen von Frau Papakyriakou sehr bereichert. Ihre positive und kreative Energie überträgt sie auch auf die Konzerte, die beeindruckend, sehr erfolgreich und deshalb fast immer ausverkauft sind. Davon konnte ich mich als Besucherin immer wieder überzeugen.

Mit ihrem Schaffen hat Frau Papakyriakou sehr großen Anteil an der künstlerischen und qualitativen Weiterentwicklung des Orchesters in den vergangenen jahren, wofür wir ihr zu großem Dank verpflichtet sind.

Passau, 08.07.2019

© 2020 Eleni Papakyriakou